Liebe Freunde,

der Frühling hält Einzug und kämpft noch mit den letzten kalten Tagen. Die ersten Bäume blühen und die Wiesen erstrahlen im frischen Grün.
In diesen schönen Tagen drehte hr fernsehen mit dem Format hauptsache kultur eine Kurzreportage über uns. Derzeit bereiten wir unsere nächste Solo-Show mit dem Inhalt und Titel Schlacht|hof [ˈʃlaχthoːf] vor.
Am 09.04.2019 durften wir nach 2017 und 2018 zum dritten Mal in Folge den Ab in die Mitte Preis des Landes Hessen inklusive Förderung für unser RIVER TALES Festivals entgegen nehmen. Mehr dazu im nachfolgenden Telegramm.

Eure 3Steps

 

 

hauptsache kultur | Reportage über 3Steps im hr fernsehen

In den vergangenen Tagen war das Team um Anna Engel vom hr fernsehen zu Gast bei uns in Gießen.

hauptsache kultur hat sich von 3Steps ein buntes Gießen zeigen lassen und war bei der Entwicklung und Entstehung ihrer neusten Arbeiten dabei. “Was treibt die drei an, Streetart zu machen, was macht ihren Stil aus, und welche Botschaften wollen sie mit ihren Bildern senden?”
Ihr könnt Euch auf eine spannende und abwechslungsreiche Reportage über 3Steps freuen. Der Bericht wird Einblicke in Vergangenes aber auch Zukünftiges geben. Also am 18.04.2019 um 22:45 Uhr hr fernsehen einschalten und hauptsache kultur genießen. Wir freuen uns auf Eure Reaktionen.

hauptsache kultur im hr fernsehen
am Donnerstag, den 18.04.2019 um 22:45 Uhr

Wiederholung am Freitag, den 19.04.2019 um 04:05 Uhr und am Sonntag, den 21.04.2019 um 05:45 Uhr
Moderation: Selma Üsük | Bericht: Anna Engel
Der Beitrag wurde auch am 29.04.2019 in der Tagesschau24 von ARD ausgestrahlt.

Den Beitrag Streetart aus Gießen – das Künstlerkollektiv “3Steps” in der 3Steps in der Mediathek des hr Fernsehen ansehen.

MaGic Tales | Erneute Ab in die Mitte Landesförderung für das RIVER TALES street art festival

Bereits zum dritten Mal in Folgte gewannen wir den Landespreis von Ab in die Mitte zur Innenstadtoffensive. Der Preis wurde durch Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir überreicht.

Dieses Jahr starten wir gemeinsam mit LAHNKULTUR aus Marburg (Interessensgemeinschaft Bildung für nachhaltige Entwicklung) mit dem Projekt MaGic Tales. Gemäß dem Wettbewerbsmotto „Unsere Mischung macht‘s“ verbinden wir Marburg mit Gießen City im Bereich Kultur, Kunst und interkulturellen Projekten.
Gießen und Marburg, zwei Nachbarstädte an der Lahn, zwei hessische Universitätsstädte und nur 25 km voneinander entfernt – und doch so unterschiedlich: Ob im Stadtbild, der Struktur oder der Mentalität der Bewohner. Die Besucher der MaGic Tales sollen die jeweils spezielle MaGie in den Städten spüren und Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten der Städte entdecken.
Gemeinsam mit den Organisatoren von LAHNKULTUR (Projektleitung: Nicole Kapaun) in Kooperation mit der Marburger Breakdanceformation Funky Harlekinz wollen wir eine Verbindung zwischen den Menschen, den Kulturen und den beiden Städten schaffen. Eine Mischung aus Historie und Moderne. Eine Mischung aus Jugendkultur, Kunst und den Bildern der Städte. Eine Mischung aus Marburg und Gießen.
Mit MaGic Tales geht dieses Jahr das RIVER TALES Festival bereits in die fünfte Runde! Wir freuen uns auf großartige internationale Street Artists, Breakdancer und vieles mehr in der Region Mittelhessen. Das Programm folgt…

Zur Realisierung von MaGic Tales suchen wir noch weitere Partner und Sponsoren (RIVER TALES ist ein NON-PROFIT-PROJECT). Hierzu könnt ihr Euch gerne direkt an uns wenden.

Für weitere Infos folgen auf RIVER TALES Homepage

von links nach rechts: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Paul Rott (Funky Harlekinz) und Uwe Krieger (3Steps)

Schlacht|hof [ˈʃlaχthoːf] |upcoming 3Steps Solo-Show | Gießen

Den doch eher milden Winter haben wir konzeptionell in unserem Studio verbracht, um unsere nächste 3Steps Solo-Show zu planen und vorzubereiten. Nun können wir den warmen Frühling kaum erwarten.
Mit Schlacht|hof [ˈʃlaχthoːf] haben wir uns einer speziellen Herausforderung angenommen. Die Aura eines historischen Ortes trifft auf eine aussterbende Industriekultur. Die AMBIVALENZ  [ˌambivaˈlɛnʦ] zwischen schlach|ten [ˈʃlaχtn̩] und artgerechter Tierhaltung ist hier Vergangenheit, dennoch spürbar, allgegenwärtig. Phänomenale Architektur, über hundert Jahr alt, spielt die Kontroverse zu den Trends ve|gan, BIO und fair trade.

Schlacht|hof [ˈʃlaχthoːf] 3Steps Solo-Show
Ende Juni bis Anfang September
Vernissage am 28.06.2019
in der BetaBox im alten Schlachthof Gießen
Schlachthofstraße 2
35398 Gießen

 

Meat you soon… 3Steps

 
Unsere Datenschutzerklärung mit allem Drum und Dran sowie wichtigen Informationen rund um unseren Umgang mit Euren Daten findet ihr unter: Impressum & Datenschutz.